Bratwurst mit Kohl

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_1385 IMG_1387 IMG_1392 IMG_1397 IMG_1399 IMG_1401 IMG_1404


 

Zuta­ten (4 Per­so­nen):

4 Brat­würs­te

80 dag Kar­tof­feln

50 dag Kohl (Wir­sing)

¼ l Sup­pe (ersatz­wei­se Sup­pen­pul­ver oder selbst­ge­mach­te Sup­pen­wür­ze — so wie ich es mache)

Küm­mel gemah­len

Salz und Pfef­fer

Öl


 

Zube­rei­tung:

Die Kar­tof­feln schä­len und in klei­ne Wür­fel schnei­den, den Kohl in Strei­fen schnei­den. In einer Pfan­ne Öl erhit­zen und die Kar­tof­feln rund­her­um anbra­ten, den in Strei­fen geschnit­te­nen Kohl dazu­ge­ben, kurz mit­bra­ten und mit der Sup­pe auf­gie­ßen. Mit den Gewür­zen wür­zen und kurz köcheln las­sen, bis sich die Flüs­sig­keit ver­kocht hat. Par­al­lel dazu die Brat­würs­te schä­len, in Schei­ben schnei­den, in einer Pfan­ne anbra­ten und mit dem Kohl-Kar­tof­fel­ge­mü­se ver­mi­schen.

Tipp: Das Rezept mei­ner selbst­ge­mach­ten Sup­pen­wür­ze fin­det ihr hier bei mei­nem Blog-Ein­trag vom Apfel­stru­del. Ein­fach Apfel­stru­del in die Such­leis­te ein­ge­ben.

 

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.