Zwetschken-Topfen-Kuchen

image_pdfimage_printDrucken

Das fertige Blech mit dem Zwetschken-Topfen-Kuchen
Zwetschken-Topfen-Kuchen angerichtet

Ich wollte etwas Neues ausprobieren und stolperte über dieses neue Rezept von einem Zwetschken-Topfen-Kuchen. Da ich alle Zutaten zu Hause hatte und vor allem Zeit hatte, probierte ich es umgehend aus. Nach ungefähr 30 Minuten Vorbereitungszeit durfte ich endlich den Kuchen ins Rohr schieben. Gespannt wartete ich die 45 Minuten Backzeit bei 180° C ab, lies ihn auskühlen und verkostete ihn. Der Kuchen schmeckte sehr köstlich und rief auch Begeisterung bei meiner Familie hervor. Einfach ein tolles Rezept zum nachbacken.


Zutaten (16 Portionen):
80 dag Zwetschken
15 dag Butter
15 dag Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
3 Eier (Gewichtsklasse groß)
2 Esslöffel Sauerrahm
20 dag Mehl (glatt)
2 Kaffeelöffel Backpulver (8 g)
Butter und Mehl fürs Backblech

Belag:
6 dag Butter
13 dag Staubzucker
2 Packungen Vanillezucker
2 Eier (Gewichtsklasse groß)
20 dag Topfen (20%)

Streusel:
10 dag Mehl (glatt)
4 dag Staubzucker
7 dag kalte Butter

Staubzucker zum Bestreuen des Kuchens!


 

Backanleitung:
Die Zwetschken waschen, entkernen und halbieren.
Klein geschnittene zimmerwarme Butter mit Staub- und Vanillezucker mit dem Handmixer etwa 5 Minuten schaumig rühren. Eier trennen und Dotter einzeln unterrühren. Sauerrahm unterrühren. Mehl mit Backpulver vermengen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter den Butterabtrieb heben. Teig auf ein befettetes, bemehltes Backblech (38 cm x 32 cm) streichen.

Belag:
Zimmerwarme Butter klein schneiden und mit Staub- und Vanillezucker mit dem Handmixer etwa 5 Minuten schaumig rühren. Eier trennen, Dotter und Topfen nach und nach unterrühren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Topfencreme auf den Kuchenteig streichen und mit Zwetschken belegen.

Streusel:
Mehl, Zucker und klein geschnittene Butter mit den Händen zu lockerem Streusel verkneten. Zwetschken damit bestreuen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180° C (Ober-/Unterhitze) etwa 45 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen, in Portionen teilen und bezuckern.

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Zwetschken-Topfen-Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.