Selbstgemachte Kroketten

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_1008 IMG_1014 IMG_1017 IMG_1018 IMG_1020 IMG_1023 IMG_1024


 

Zutaten (4 Personen):

50 dag mehlige Kartoffeln

1 Ei

Salz

2 Essl. Butter

2 Eidotter

Semmelbröseln

2 Essl Kartoffelstärke

Fett


 

Zubereitung:

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weichkochen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, mit der geschmolzenen Butter, den 2 Eigelben und der Kartoffelstärke vermischen. Mit dem Salz salzen und zu einem Teig verkneten. Den Teig halbieren, 2 Rollen formen und die Kroketten abschneiden. Mit dem Ei und den Semmelbröseln panieren und im erhitzten Fett goldbraun ausbacken.

Tipp: Die Kartoffeln habe ich im Kochtopf, indem sie gekocht wurden, ca. 5 Minuten zugedeckt ausdampfen lassen.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.