Muschelnudeln mit pikanter Fleischsauce

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_3103 IMG_3105 IMG_3109 IMG_3113 IMG_3115 IMG_3122 IMG_3129


 

Zutaten für 4 Personen:

250 g Muschelnudeln oder andere Teigwaren eurer Wahl

500 g Schweineschulter

100 g Speck gewürfelt

1 Zwiebel feingehackt

50 g Tomatenmark (ich habe auch noch die Reste einer Tomatensauce mit Basilikum hinzugefügt)

Salz

Pfeffer

Galgant und Bertram (wer es Zuhause hat und sich was Gutes tun möchtet)

1 Teel. frischer Thymian

nach Bedarf etwas Suppenwürze (habe mein Selbstgemachtes)

Öl


 

Zubereitung:

Die Zwiebel in heißem Fett anrösten, den Speck mitrösten, das in 1 cm große Würfel geschnittene Schweinefleisch dazugeben und ebenfalls kurz anrösten. Mit etwas Wasser aufgießen, sodass das Fleisch bedeckt ist, das Tomatenmark unterrühren, die Gewürzen dazugeben und alles weichdünsten. Die Fleischsauce abschmecken und mit den gekochten Muschelnudeln vermischen.

Beilage: grüner Salat

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.