Marillensauce (Aprikosensauce)

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_1161 IMG_1177


 

Zutaten:

30 dag Marillen (Aprikosen) frisch oder tiefgekühlt

10 dag Kristallzucker

0,2 l Wasser


 

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Kristallzucker aufkochen und die halbierten Marillen dazu geben, nochmals aufkochen und kurz ziehen lassen. Die Marillen durch ein feines Sieb streichen oder wenn man eine Smoothiemaschine besitzt, damit pürrieren.

Tipp: Ich habe tiefgefrorene Marillen in das kochende Wasser gegeben, nicht auftauen sonst könnten sie braun werden.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.