Kartoffelschmarren

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_0924 IMG_0938 IMG_0940 IMG_0944


 

Zuta­ten (4 Per­so­nen):

1 kg fest­ko­chen­de Kar­tof­feln

2 mit­tel­gro­ße Zwie­beln

Salz

Bra­ten­fett (geht auch nor­ma­les Fett)


 

Zube­rei­tung:

Die Kar­tof­feln weich kochen, schä­len und zu den nicht zu fein­ge­schnit­te­nen, im Bra­ten­fett gerös­te­ten Zwie­bel geben und mit einem Kar­tof­fel­stamp­fer stamp­fen. Noch­mals durch­rös­ten und sal­zen.

Tipp: Ich wür­ze mei­nen Kar­tof­fel­schmar­ren immer mit dem brau­nen, sul­zi­gen oder manch­mal auch flüs­si­gen Teil des Bra­ten­fet­tes. Wir ver­wen­den auch immer unser eige­nes Bra­ten­fett, es gibt kein bes­se­res, alter­na­tiv wür­de ich es beim Fleisch­hau­er oder auf einen Bau­ern­markt kau­fen.

 

 

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.