Karottenaufstrich

image_pdfimage_printDru­cken

IMG_2872


 

IMG_2864 IMG_2868 IMG_2871 IMG_2872 IMG_2893


 

Da wir zum Früh­stück und auch zur Jau­se ger­ne einen Auf­strich essen und nichts mehr vor­rä­tig war, mach­te ich einen Rund­um­blick bei unse­ren Lebens­mit­teln. Es sta­chen mir sofort die Karot­ten ins Auge, Top­fen (Quark) war auch da und flugs wur­de dar­aus ein sehr schmack­haf­ter Karot­ten­auf­strich.


 

Zuta­ten für einen Karot­ten­auf­strich:

100 g fein­ge­rie­be­ne Karot­ten

250 g Top­fen 20% (Quark)

4 Essl. Sauer­rahm

1 klei­ner fein­ge­rie­be­ner Apfel

gerie­be­ner Kren nach Geschmack (Meer­ret­tich)

1 klein­ge­schnit­te­nes Essig­gurkerl

Salz

Pfef­fer

Zitro­nen­saft nach Geschmack (vor­sich­tig dos­sie­ren)

Gal­gant und Bertram (für die Gesund­heit, kann auch weg­ge­las­sen wer­den)


 

Zube­rei­tung:

Alle Zuta­ten mit­ein­an­der ver­men­gen und nach Belie­ben abschme­cken.

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Karottenaufstrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.