Herzkekse

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_0669 IMG_0670 IMG_0678 IMG_0684 IMG_0687 IMG_0690


 

Zuta­ten:

Teig:

25 dag glat­tes Mehl

15 dag Staub­zu­cker

20 dag But­ter

6 dag Man­deln

1 Teel. Vanil­le­zu­cker

3 Essl. Kakao­pul­ver

1 Ei

Ribi­sel­mar­me­la­de

Scho­ko­g­la­sur


 

Zube­rei­tung:

Das Mehl mit der But­ter ver­brö­seln, mit Staub­zu­cker, Man­deln, Vanil­le­zu­cker, Ei und Kakao­pul­ver rasch zu einem Teig ver­kne­ten. In Frisch­hal­te­fo­lie wickeln und eine hal­be Stun­de im Kühl­schrank ras­ten las­sen. Den Teig auf bemehl­ter Arbeits­flä­che dünn aus­rol­len und mit einem Her­zaus­ste­cher, Her­ze aus­ste­chen. Auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech legen und bei 180°Grad, Heiß­luft ca. 13 Minu­ten backen und aus­küh­len las­sen. Die Hälf­te der Kek­se mit Ribi­sel­mar­me­la­de bestrei­chen und die rest­li­chen Kek­se dar­auf­set­zen. Zur Hälf­te in Scho­ko­g­la­sur tun­ken.

Tipp: Der Hin­weis wie man Scho­ko­g­la­sur macht, ist bei den Isch­ler Krap­ferln zu fin­den.

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.