Buttermilchcreme mit Himbeeren

image_pdfimage_printDrucken
  1. IMG_1793 IMG_1796 IMG_1798 IMG_1806 IMG_1808 IMG_1809


 

Zutaten:

300 ml Buttermilch

Saft von 1 Zitrone

80 g Staubzucker (Puderzucker)

250 ml Schlagobers (Sahne)

4 Blatt Gelantine

30 dag Himbeeren (können auch tiefgekühlt sein)

Zucker nach Geschmack


 

Zubereitung:

Die Gelantine im kalten Wasser einweichen und die Buttermilch mit dem Staubzucker und den Zitronensaft verrühren. Die ausgedrückte Gelantine in einem Topf auflösen und mit 2 Esslöffel Buttermilch verrühren und rasch unter die Buttermilch-Zitronenmasse einrühren. Das steif geschlagene Obers unterheben  und kurz kühl stellen, bevor die Masse  ganz fest wird abwechselnd mit dem Himbeerpüree in Gläser abfüllen und wieder kaltstellen. Für das Himberpüree die aufgetauten oder frischen Himbeeren passieren und mit Staubzucker süßen.

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.