Buttermilchcreme mit Himbeeren

image_pdfimage_printDru­cken
  1. IMG_1793 IMG_1796 IMG_1798 IMG_1806 IMG_1808 IMG_1809


 

Zuta­ten:

300 ml But­ter­milch

Saft von 1 Zitro­ne

80 g Staub­zu­cker (Puder­zu­cker)

250 ml Schlag­obers (Sah­ne)

4 Blatt Gel­an­ti­ne

30 dag Him­bee­ren (kön­nen auch tief­ge­kühlt sein)

Zucker nach Geschmack


 

Zube­rei­tung:

Die Gel­an­ti­ne im kal­ten Was­ser ein­wei­chen und die But­ter­milch mit dem Staub­zu­cker und den Zitro­nen­saft ver­rüh­ren. Die aus­ge­drück­te Gel­an­ti­ne in einem Topf auf­lö­sen und mit 2 Ess­löf­fel But­ter­milch ver­rüh­ren und rasch unter die But­ter­milch-Zitro­nen­mas­se ein­rüh­ren. Das steif geschla­ge­ne Obers unter­he­ben  und kurz kühl stel­len, bevor die Mas­se  ganz fest wird abwech­selnd mit dem Him­beer­pü­ree in Glä­ser abfül­len und wie­der kalt­stel­len. Für das Him­ber­pü­ree die auf­ge­tau­ten oder fri­schen Him­bee­ren pas­sie­ren und mit Staub­zu­cker süßen.

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.