Grießauflauf mit Apfelkompott

 

IMG_2473 IMG_2475 IMG_2484 IMG_2487 IMG_2499 IMG_2504 IMG_2506


 

Zutaten für 4 Personen:

¾ l Milch

1 ganze Vanilleschotte

150 g Weizengrieß

150 g Butter

6 Essl. Kristallzucker

9 Eier


 

Zubereitung:

Die Milch in einen Topf geben, die Vanilleschotte halbieren, das Vanillemark mit dem Messerrücken herausschaben und in die Milche hineinstreifen. Die Butter und 3 Esslöffel Zucker dazugeben, aufkochen lassen, den Grieß einrühren und nochmals kurz aufkochen und auskühlen lassen. Die Eier trennen und das Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und die Eidotter mit der ausgekühlten Grießmasse verrühren. Zum Abschluss den festen Eischnee vorsichtig unter die Grießmasse heben, in eine Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°Grad, Ober-und Unterhitze ca. 35 Minuten backen.

Beilage: Apfelkompott, Himbeersauce, Erdbeersauce


Apfelkompott

IMG_2488 IMG_2490 IMG_2503

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Äpfel

ca ½ l Wasser

100 g Kristallzucker

Saft und Schale einer halben Zitrone (unsere ist Bio)

1 Zimtrinde

Gewürznelken nach Geschmack


 

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Nelken und Zimtrinde aufkochen und die geschälten, entkernten und in Spalten geschnittenen Äpfel in die kochende Zuckerlösung geben. Kurz mitkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt etwas nachziehen lassen.

Tipp: Die Äpfel nicht zu lange kochen, sonst zerfallen sie.