Zwiebel-Obersschnitzel

image_pdfimage_printDrucken




Ich bin kein Freund von Fertigprodukten, aber da gibt es ein Gericht wo wir noch keinen Ersatz gefunden haben. Es sind die Zwiebel-Obersschnitzel und die schmecken einfach am besten mit einer Packerlsuppe. Es steht am Suppenpackerl drauf, das die Zwiebeln nachhaltig angebaut sind und auch keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe darin seien, aber sicher bin ich mir da nicht. Was solls, bei diesem Gericht überzeugt der Geschmack, es ist auch in unserer Familie sehr beliebt und auch sehr schnell gemacht.


Zutaten für 4 Personen:

4 Schweineschnitzel

1 Pkg. Zwiebelsuppe nach französischer Art

250 ml Schlagobers (Sahne)


Zubereitung:

Die Schweineschnitzel in eine Auflaufform legen, mit der Zwiebelsuppe bestreuen. Das Obers und 160 ml Wasser darüber gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad, Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten garen. Falls zuwenig Flüssigkeit vorhanden ist mit etwas Wasser oder Suppe nachgießen.

 

Beilage: Spätzle und grüner Salat

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.