Überbackener Chicoree

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_1318 IMG_1321 IMG_1325 IMG_1328 IMG_1334 IMG_1335


 

Zutaten:

50 dag Chicoree

Rohschinken dünn geschnitten

¼ l Suppe

Sauce:

2 dag glattes Mehl

2 dag Butter

¼ l Milch

Salz

Pfeffer

2 Eidotter

1 Prise Muskatnuss

10 dag geriebener Emmentaler


 

Zubereitung:

Den Chicoree waschen und den Strunk kegelförmig herausschneiden, denn der schmeckt sehr bitter und danach mit Rohschinken umwickeln. In eine feuerfeste Form geben, mit der Suppe untergießen und im vorgeheiztem Backofen bei 180°Grad, Ober-und Unterhitze ca. 15 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit für die Sauce die Butter erhitzen, das Mehl darin anschwitzen lassen, mit der Milch aufgießen und mit einem Schneebesen glatt verrühren, so dass keine Klumpen entstehen. Mit den Gewürzen würzen und bei geringer Hitze ca. 8 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, die Eidotter und den  Käse unterrühren und über den vorgegarten Chicoree gießen. Nochmals in den Backofen schieben und überbacken, bis eine leichte Bräunung entsteht.

Tipp: Es könnte noch beim Überbacken, geriebener Käse über die Sauce gestreut werden.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

2 Gedanken zu „Überbackener Chicoree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.