Suppenwürze

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_0257

IMG_0259

IMG_0260

IMG_0373


 

Zutaten (2-3 kleine Gläser):

350g gelbe Rüben

450g Zwiebel

350g Petersilie (Wurzel und Petersiliengrün)

200g Sellerieknolle

1 Stange Lauch

2 reife Tomaten

2 Knoblauchzehen

350g feines Meersalz


 

Zubereitung:

Das  ganze Gemüse reinigen, schälen und kleinschneiden und durch das feinste Sieb des Fleischwolfes drehen. Das Salz untermischen, in Gläser abfüllen und in einem kühlen dunklen Raum aufbewahren. Ich habe auch eine zweite Variante ausprobiert – ich habe das faschierte Gemüse (samt Salz) auf ein Backblech gegeben und im Backrohr ca. 8 Stunden bei 80°Grad Ober-und Unterhitze getrocknet. Nochmals mit einem elektrischen Zerkleinerer zerbröseln und ebenfalls in Gläser abfüllen.

Tipp: Mein Gemüse stammt aus biologischem Anbau, da es für unseren Körper gesünder ist. Das geöffnete Glas mit der Suppenwürze bewahre ich im Kühlschrank auf, und nehme immer einen sauberen Löffel wenn ich etwas Inhalt herausgebe.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Suppenwürze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.