Semmelknödel

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_1554 IMG_1557 IMG_1560 IMG_1563


 

Zutaten (8 Knödeln):

25 dag Semmelwürfel (Knödelbrot)

3 dag zerlassene Butter

3 Eier

3/8 l Milch

10 dag glattes Mehl

feingeschnittene Petersilie (nach Geschmack)

halbe geröstete Zwiebel

Salz

Prise Muskatnuss

1-2 Essl. Grieß


 

Zubereitung:

Die Semmelwürfel mit der zerlassenen Butter vermischen, danach die Eier, Milch, geröstete Zwiebel, Petersilie und die Gewürze untermischen. Zum Schluss das Mehl und den Grieß untermengen, danach eine 1,5 Stunden durchziehen lassen. 8 Knödeln formen und im leicht köchelnden Salzwasser ca. eine halbe Stunde garen.

Tipp: Da ich früher immer Probleme mit den Semmelknödel hatte (zerfielen im Wasser), kann ich dieses Rezept nur empfehlen.

 

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.