Semmelknödel

 

IMG_1554 IMG_1557 IMG_1560 IMG_1563


 

Zutaten (8 Knödeln):

25 dag Semmelwürfel (Knödelbrot)

3 dag zerlassene Butter

3 Eier

3/8 l Milch

10 dag glattes Mehl

feingeschnittene Petersilie (nach Geschmack)

halbe geröstete Zwiebel

Salz

Prise Muskatnuss

1-2 Essl. Grieß


 

Zubereitung:

Die Semmelwürfel mit der zerlassenen Butter vermischen, danach die Eier, Milch, geröstete Zwiebel, Petersilie und die Gewürze untermischen. Zum Schluss das Mehl und den Grieß untermengen, 8 Knödeln formen und im leicht köchelnden Salzwasser ca. eine halbe Stunde garen.

Tipp: Da ich früher immer Probleme mit den Semmelknödel hatte (zerfielen im Wasser), kann ich dieses Rezept nur empfehlen.

 

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.