Schweinslungenbraten-Gugelhupf

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_0172

IMG_0174

IMG_0175


 

Zutaten (4 Personen):

1 großen Schweinslungenbraten

20 dag dünn geschnittenen rohen Bauchspeck

25 dag Semmelwürfel

3 Eier

1/4l Milch

10 dag geriebenen Emmentaler

kleine Zwiebel

Salz

Pfeffer

Butter

Muskatnuss

Petersilie


 

Zubereitung:

Die Zwiebel feinwürfelig schneiden, in Butter anrösten und mit den Semmelwürfel vermischen. Eier, Milch, Käse und die Petersilie unter die Masse mischen. Mit Salz und Muskatnuss würzen und eine ½ Stunde durchziehen lassen. Den Schweinslungenbraten salzen und in einer Pfanne rundherum anbraten, pfeffern und warmstellen. Inzwischen eine Gugelhupfform einfetten und mit Speck auslegen und mit der Hälfte der Semmelfülle füllen. Den angebratenen Schweinslungenbraten darauflegen,  mit der restlichen Semmelfülle abdecken und mit dem restlichen Speck zulegen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 200° Ober-und Unterhitze ca. 1 Stunde backen.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.