Putengeschnetzeltes mit Gemüse

image_pdfimage_printDru­cken

IMG_6381


IMG_6361 IMG_6362 IMG_6365 IMG_6367 IMG_6368 IMG_6373 IMG_6376 IMG_6382


Wie ihr viel­leicht schon bemerkt habt, essen wir sehr vie­le Gerich­te mit Gemü­se. Das war nicht immer so, aber seit wir unse­re Bio­kis­te bezie­hen, hat sich unse­re Ernäh­rung sehr ver­än­dert. Frü­her gab es bei uns viel mehr Fleisch und bestimm­te Gemü­se­sor­ten wur­den nie ein­ge­kauft. Heu­te möch­te ich euch ein Puten­ge­schnet­zel­tes mit Gemü­se zei­gen, das sehr schnell zube­rei­tet ist und aus­ge­spro­chen lecker schmeckt.


Zuta­ten für 4 Per­so­nen:

 

500 g Puten­fi­let

1 rote Papri­ka

1 mit­tel­gro­ße Zuc­chi­ni

2 Karot­ten

250 g Mas­car­po­ne

2 Essl. Toma­ten­mark

Salz

Pfef­fer

Öl

evtl. Milch


Zube­rei­tung:

Das Puten­fi­let in mund­ge­rech­te Stü­cke schnei­den und in einer mit Öl erhitz­ten Pfan­ne rund­her­um kurz anbra­ten. Aus der Pfan­ne geben, danach das klein geschnit­te­ne Gemü­se anbra­ten, 2 Ess­löf­feln Toma­ten­mark dazu­ge­ben und kurz mit­bra­ten. Mas­car­po­ne unter­rüh­ren, mit etwas Milch die Sau­ce sämi­ger machen und auf­ko­chen las­sen. Das Puten­fleisch wie­der dazu­ge­ben, sal­zen, pfef­fern, even­tu­ell Sup­pen­wür­ze  (ich neh­me mein selbst­ge­mach­tes) und fer­tig garen.

 

Bei­la­ge: Reis

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.