Putenfleisch mit Schinken-Käsesauce

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_0123

Heu­te habe ich ein Rezept mit Puten­fleisch, es geht schnell, ist Gäs­te­taug­lich, sehr sät­ti­gend und neben­bei auch noch sen­sa­tio­nell lecker.


 

Zuta­ten (für 4 Per­sonen):

4 Puten­schnit­zel

10 dag Schin­ken

1/8 l Hüh­ner­sup­pe ( ersatz­wei­se Was­ser mit Sup­pen­wür­fel )

1 gro­ßen Ess­löf­fel glat­tes Mehl

¼ l Obers

4 klei­ne Stück Rah­me­ckerl­kä­se

Öl

Salz

Pfef­fer


 

Zube­rei­tung:

Die Puten­schnit­zel sal­zen. In einer Pfan­ne Öl erhit­zen und beid­sei­tig kurz anbra­ten. Aus der Pfan­ne neh­men und auf einem Tel­ler warm stel­len. Den in dün­ne Strei­fen geschnit­te­nen Schin­ken im Bra­ten­rück­stand rös­ten, mit dem Mehl bestreu­en und kurz unter­rüh­ren. Mit der Sup­pe und dem Obers auf­gie­ßen und auf­ko­chen. Den Rah­me­ckerl­kä­se auf einem Tel­ler zer­drü­cken und in die Sau­ce geben und sofort unter­rüh­ren bis er geschmol­zen ist. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen, das Puten­fleisch dazu­ge­ben und bei gerin­ger Hit­ze noch­mals erwär­men.

 

Bei­la­ge: Reis, Nudeln, Grü­ner Salat

Tipp: Ich neh­me immer Raps­öl, da es reich an unge­sät­tig­ten Fett­säu­ren ist.

 

 

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.