Pfirsichschnitte nach Irmi’s Art

image_pdfimage_printDrucken

 

IMG_1979 IMG_1981 IMG_1984 IMG_1986 IMG_1989 IMG_1992 IMG_1998


 

Zutaten:

Teigboden:

6 Eier

25 dag Staubzucker (Puderzucker)

20 dag geriebene Walnüsse

6 dag glattes Mehl

2 dag Kakao


 

Zubereitung:

Die ganzen Eier mit dem Staubzucker sehr schaumig rühren und danach die Nüsse, das Mehl und den Kakao unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°Grad ca. 25 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

Creme:

30 dag Frischkäse

30 dag Joghurt

6 Blatt Gelantine

Saft von einer Zitrone

14 dag Staubzucker (Puderzucker)

40 dag Obers (Sahne)


 

Zubereitung:

Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen und den Frischkäse, das Joghurt, den Staubzucker und den Zitronensaft verrühren. Die Gelantine ausdrücken, in einem Topf erhitzen bis sie flüssig ist und sehr rasch unter die Frischkäse Joghurtcreme rühren. Zum Schluss das steifgeschlagene Obers unter die Creme heben.

Den Teigboden auf ein Backblech legen und mit einem Backrahmen umstellen, alternativ kann er auch  aus Alufolie gebastelt werden. Dann die Creme darüber verteilen und für ca. 2 Stunden kühl stellen.

Pfirsichguss:

1 Dose Pfirsiche

1 Pkg. Vanillezucker

1 cl Rum

8 Blatt Gelantine


 

Zubereitung:

Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen, danach pürieren, mit dem Rum und dem Vanillezucker vermischen. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelantine in einem Topf erhitzen bis sie flüssig ist und zügig unter das Pfirsichpüree einrühren. Über die inzwischen festgewordene Frischkäse-Joghurtcreme streichen und wieder kühl stellen, bis auch das Pfirsichpüree fest geworden ist.

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Pfirsichschnitte nach Irmi’s Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.