Panierte Palatschinken

image_pdfimage_printDrucken

IMG_0823 - Kopie - Kopie IMG_0825 - Kopie - Kopie IMG_0826 - Kopie - KopieIMG_0858 IMG_0860 IMG_0861 IMG_0864


 

Zutaten:

Grundrezept für Palatschinkenteig (ca. 14 Stück)

½ l Milch

5 Eier

280 g Mehl

1 Prise Salz


Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und eine halbe Stunde rasten lassen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und ein wenig Fett zergehen lassen. Einen Schöpflöffel voll Teig dünn über die Pfanne verteilen und die Palatschinke auf beide Seiten bräunen, diesen Arbeitsvorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.


 

Panierte Palatschinken

Zutaten (4 Personen):

4 Palatschinken

In Scheiben geschnittenen Schinken (nach Bedarf)

in Scheiben geschnittenen Käse (wir nehmen Gouda oder Toastkäse)

Brösel

2 Eier

Mehl

Salz

Fett zum Ausbacken

 


 

Zubereitung:

Die Palatschinken in der Mitte mit Schinken und Käse belegen, zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Mit Mehl, Eier und Bröseln panieren und im heißem Fett ausbacken.

Beilage: Salate aller Art, Reis, Petersiliekartoffeln

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.