Nudelsalat

image_pdfimage_printDrucken

IMG_6479


IMG_6464 IMG_6466 IMG_6468 IMG_6473 IMG_6482

Ist euch das auch schon passiert, dass ihr zu viele Nudeln gekocht habt? Was soll´s, aus der Not eine Tugend gemacht und flugs ein Nudelsalat fabriziert.


Zutaten für einen Nudelsalat für 4 Personen:

500 g gekochte Nudeln

4 Radieschen

100 g Erbsen und Karotten gemischt

200 g Extrawurst

100 g Gurke

150 g Gouda

Schnittlauch

2 – 3 Essl Mayonnaise

2 – 3 Essl Joghurt

2 -3 Essl. Essig oder Essiggurkerlwasser- dann etwas mehr

Pfeffer

Salz

2 – 3 Essl. Sonnenblumenöl


Zubereitung:

Radieschen, Gurke, Karotten, Extrawurst und Gouda in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein schneiden und alle bis jetzt angeführten Zutaten zu den Nudeln geben. Für das Dressing  Mayonnaise, Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer und Sonnenblumenöl miteinander verrühren und über die Nudeln geben. Alles gut vermischen und eine halbe Stunde durchziehen lassen.

 

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.