Mohnstrudel

image_pdfimage_printDrucken



Meine Mutter hat mir letzten  Herbst Mohn aus dem Waldviertel mitgebracht, den ich tiefgefroren habe. In meiner Kindheit haben wir Mohn immer selber angebaut, die reifen Kapseln geerntet und beim warmen Kachelofen in der Stube getrocknet. Für uns Kinder waren die Mohnkapseln immer ein nettes Spielzeug, wir haben sie als Rasseln benutzt oder mit Goldspray besprüht und als Dekoration für Gestecke verwendet. Heute möchte ich euch ein Rezept für einen sehr schmackhaften Mohnstrudel zeigen.


Zutaten für 2 Mohnstrudel:

Germteig (Hefeteig):

500 g glattes Mehl

3/16 l Milch

1 Würfel Germ (Hefe)

1 Essl. Kristallzucker

2 Eier zimmerwarm

2 Eidotter zimmerwarm (Eidotter)

80 g Staubzucker (Puderzucker)

1 Prise Salz

2 cl Rum

100 g flüssige Butter

 

Mohnfülle :

250 g Mohn

50 g Rosinen

1/8 L Milch

40 g Staubzucker


Zubereitung :

Die Germ mit 1 Esslöffel Kristallzucker in der lauwarmen Milch auflösen. Mehl, Staubzucker, Eier, Dotter, Prise Salz, Rum und flüssige Butter in eine Rührschüssel geben und zum Abschluss die Germmilch dazugeben. Mit einem Knethacken das Ganze zu einen weichen Germteig verrühren und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen, bis der Teig verdoppelt hat.  In der Zwischenzeit wird die Mohnfülle zubereitet. Die Milch erwärmen, den geriebenen Mohn dazugeben und kurz aufkochen lassen, danach Staubzucker und Rosinen unterrühren und auskühlen lassen. Den Teig in 2 Teile aufteilen, den ersten Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck auswalken und mit der Hälfte der Mohnfülle bestreichen, einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ebenso mit 2 Teig verfahren. Die Strudeln mit etwas lauwarmer Milch bestreichen und nochmals 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, danach im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad, Ober-und Unterhitze ca. 25 – 30 Minuten backen.

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.