Kokosbusserl

image_pdfimage_printDrucken

IMG_0445IMG_0443

IMG_0456IMG_0450


 

Zutaten:

4 Eiklar

22 dag Staubzucker

20 dag Kokosette

Salz


 

Zubereitung:

Das Eiklar mit einer Prise Salz zu einem sehr festen Schnee schlagen und den Staubzucker unterrühren. Parallel zu diesem Vorgang einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Schüssel mit dem Eischnee über den Wasserdampf stellen (Temperatur wieder reduzieren) und ca. 10 Minuten weitermixen. Vom Topf nehmen, nochmals 5 Minuten weiterschlagen und die Kokosette unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und gleichmäßige Busserl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° Grad Heißluft backen, bis sie sich leicht vom Backpapier lösen und das Kokosbusserl eine glatte Unterfläche hat.

Tipp: Die Schüssel darf nicht im kochenden Wasser stehen, sondern nur über dem Dampf hängen.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.