Hühnerroulade mit Spinat-Tagliatelle



In meiner Biokiste war dieses Mal ein Beutel mit frischem Spinat. Roher Spinat ist sehr reich an Folsäure, Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Magnesium und Eisen. Ungewaschen ist der Spinat im Kühlschrank 4 – 5 Tage haltbar, wenn er gekocht ist, verdirbt er sehr schnell. Heute möchte ich das Rezept von Hühnerrouladen auf Spinat-Tagliatelle zeigen.


Zutaten für 4 Personen:

4 Hühnerbrustfilets

250 g Ricotta

2 Knoblauchzehen

frischer Thymian nach Geschmack

Olivenöl

300 g Babyspinat

400 g Tagliatelle

1 Teel. Butter

1/8 l Suppe

150 g Obers (Sahne)

Parmesan nach Geschmack

Salz

Pfeffer

Prise Muskatnuss


Zubereitung:

Die Hühnerbrustfilets zu einer Platte aufschneiden und zwischen einer Frischhaltfolie flach ausklopfen. Für die Fülle eine Knoblauchzehe sehr fein schneiden, den Thymian ebenfalls fein hacken. Den Knoblauch und den Thymian mit dem Ricotta verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse nun auf den Hühnerfilets mittig verteilen, das Fleisch an den Seiten einklappen, sodass die Füllung nicht ausfließen kann, zu einer Rolle drehen und mit Küchengarn fixieren. In einer Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Hühnerrouladen darin rundherum anbraten. In eine Auflaufform geben, mit Suppe untergießen und danach in dem vorgeheizten Backofen bei 200° Grad, Ober-und Unterhitze fertigbraten.  Die Dauer der Garzeit ist je nachdem wie dick die Rouladen sind zwischen 20 Minuten und einer halben Stunde, dabei auch zwischendurch einmal wenden.

Die Tagliatelle nach Packungsangabe im Salzwasser bissfest kochen. Die übriggebliebene Knoblauchzehe fein schneiden und in der erhitzten Butter glasig anschwitzen, den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit dem Obers aufgießen und ein reduzieren lassen, die tropfnassen Tagliatelle dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Vor dem Servieren den frisch geriebenen Parmesan untermischen, falls  die Tagliatelle zu trocken werden, nochmals etwas Suppe untergießen. Mit der Hühnerroulade anrichten.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.