Fettuccine mit Radicchio,Pilze und Speck

image_pdfimage_printDrucken

 

 

IMG_1640 IMG_1642 IMG_1644 IMG_1646 IMG_1648 IMG_1653


 

Zutaten:

40 dag Fettuccine (oder Nudeln nach deiner Wahl)

1 kleiner Kopf Radicchio

25 dag Champions

8 dag roher Bauchspeck

2 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

3 Essl. Petersilie

3 große Essl. geriebener Parmesan

Olivenöl


 

Zubereitung:

Die Champions reinigen und in Scheiben schneiden, den Radicchio in feine Streifen, sowie den Speck in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch schälen und diesen auch fein schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Knoblauch und den Speck miteinander anbraten, aber nicht zu lange sonst wird der Knoblauch bitter. Dann den Radicchio und die Champions dazugeben, kurz mitrösten, salzen, pfeffern und mit ein bisschen Wasser ablöschen, kurz aufkochen und mit der Petersilie bestreuen. Zeitgleich dazu die Nudeln al dente kochen, mit der Sauce und den Parmesan vermischen.

Tipp: Immer frischen Parmesan kaufen und selber reiben, schmeckt viel besser. Parmesan ist ein natürlicher Geschmacksverstärker.

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.