Fenchel-Kartoffelsuppe

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_2479 IMG_2481 IMG_2482 IMG_2492 IMG_2494


 

Zuta­ten für 4 Per­so­nen:

2 Fen­chel­knol­len

3 mit­tel­gro­ße Kar­tof­feln

Salz

Pfef­fer

1/8 l Obers (Sah­ne)

Sup­pen­wür­ze (Ich habe mein eige­nes)

Gal­gant und Bertram (wer Lust und Lau­ne hat)

Gute Lau­ne­ge­würz (von Son­nen­tor, wer es mag)


 

Zube­rei­tung:

Die Fen­chel­knol­len rei­ni­gen und in gro­be Stü­cke schnei­den, die Kar­tof­feln schä­len und eben­falls in gro­be Stü­cke schnei­den. In einen Topf geben und mit Was­ser bede­cken, sal­zen, etwas Sup­pen­wür­ze dazu­ge­ben und weich­ko­chen. Pürie­ren, das Obers unter­rüh­ren und mit den Gewür­zen abschme­cken.

Tipp: In den meis­ten mei­ner Gerich­te kom­men Gal­gant und Bertram dazu, die sind sehr gesund und geben einen guten Geschmack, sie kön­nen natür­lich auch weg­ge­las­sen wer­den. Das glei­che gilt auch für das Gute Lau­ne­ge­würz von Son­nen­tor, aber es macht die Sup­pe sehr schmack­haft und wir lie­ben es.

 

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.