Erdbeer-Holunderblütenmarmelade

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_3346 IMG_3348 IMG_3352IMG_3361


 

Zuta­ten:

1 kg Erd­bee­ren

1 kg Gelier­zu­cker 2:1

5 Dol­den Holun­der­blü­ten

1/8 l Holun­der­blü­ten­si­rup

Saft von 2 Zitro­nen

3 Essl. Rum


 

Zube­rei­tung:

Holun­der­blü­ten von den Stie­len zup­fen und die Erd­bee­ren rei­ni­gen und sehr klein schnei­den. Die geschnit­te­nen Erd­bee­ren mit dem Gelier­zu­cker ver­mi­schen, mit dem Zitro­nen­saft ver­men­gen und lang­sam zum Kochen brin­gen. 6 Minu­ten unter stän­di­gen Rüh­ren köcheln las­sen, vom Herd neh­men und die Holun­der­blü­ten, den Holun­der­si­rup und den Rum unter­rüh­ren. Danach sofort in sau­ber gerei­nig­te Schraub­ver­schluss­glä­ser abfül­len und ver­schlie­ßen. An einem dunk­len küh­len Ort lagern.

Tipp: Holun­der­blü­ten am bes­ten bei schö­nem Wet­ter ern­ten und immer ganz frisch von den Stie­len zup­fen damit sie nicht braun wer­den.

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.