Sachertorte

image_pdfimage_printDrucken



Heute zeige ich euch das Rezept der Sachertorte, so wird sie in meiner Familie schon sehr lange gemacht. Auch bei  unseren Kindergeburtstagen, war sie immer dabei, denn vom Geburtstagskind immer gewünscht und von den Gästen gerne gegessen. Sie lässt sich wunderbar vorbereiten und mit etwas Schlagobers (Sahne) schmeckt sie einfach unwiderstehlich gut.


Zutaten für eine Sachertorte: Tortenform 26 cm Durchmesser

200 g Butter zimmerwarm

300 g Staubzucker (Puderzucker)

1 Pkg. Vanillezucker

Prise Salz

6 Eier zimmerwarm

200 g Backschokolade

300 g Mehl universal

1 Pkg. Backpulver

¼ L Milch

Weiters:

Marillenmarmelade (Aprikosenkonfitüre)

Schokoglasur

 


Zubereitung:

Butter, Staubzucker, Prise Salz und Vanillezucker sehr schaumig rühren, die Eidotter nach und nach unterrühren. Die Schokolade über dem Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen und das Eiklar  (Eiweiß) zu festem Eischnee schlagen. Die geschmolzene Schokolade unter dem Butterabtrieb rühren, danach das mit Backpulver vermischte Mehl, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Abschluss den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unter die Masse heben, alles in eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180° Grad, Ober-und Unterhitze ca. 50 Minuten backen, auskühlen lassen. Die ausgekühlte Torte aus der Form nehmen, ich drehe sie immer um, sodass der Boden auf der Höhe ist, weil sie dadurch gleichmäßiger ist. Die Torte einmal durchschneiden und mit der Marmelade füllen, wieder zusammenfügen und die Außenfläche der Torte ebenfalls mit der Marmelade einstreichen. Zum Abschluss mit der Schokoglasur überziehen.

 

Tipp: Für die Schokoglasur nehme immer Schokolade und Butter 1 : 1. Wichtig ist das bei der Erzeugung der Glasur die Temperatur nicht zu hoch ist, sollte nur sehr langsam über dem Wasserbad geschmolzen werden.

 

 

 

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.