Käseschnitzerl

image_pdfimage_printDrucken

IMG_3795


 

IMG_3782 IMG_3783 IMG_3791 IMG_3796 IMG_3797


 

Heute möchte ich euch ein Lieblingsessen von unseren männlichen Familienmitgliedern zeigen – wenn das auf den Tisch kommt, hat es noch nie Reklamationen gegeben. Dieses Mal gibt es ein Käseschnitzerl mit Schweinefleisch gemacht – wir Frauen würden es lieber mit Putenfleisch essen, aber die männliche Welt bevorzugt das Schwein.


 

Zutaten für 4 Personen:

4 Schweineschnitzerl oder von der Pute, nach Belieben

2 Eier

Mehl (ich nehme zum Panieren immer griffiges Mehl)

geriebener Emmentaler ca. 250 g

ca.200 ml Obers (Sahne)

Salz

Pfeffer


 

Zubereitung:

Die Schweineschnitzel dünn ausklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen, die Schnitzerl auf beiden Seiten im Mehl wenden, danach beidseitig in die verquirlten Eier tauchen. Mit einer Seite auf den geriebenen Emmentaler legen und mit der anderen Seite in die mit Käse ausgestreute Auflaufform geben. Mit dem Obers untergießen und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad, Ober-und Unterhitze ca, 40 Minuten knusprig garen.

 

Beilage: Reis, Salate aller Art

Wenn euch meine Beträge gefallen, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.