Veilchenwein

image_pdfimage_printDru­cken

 

IMG_2511 IMG_2514 IMG_2517 IMG_2554 IMG_2555


 

Zuta­ten:

15 g Veil­chen­blü­ten und –blät­ter

10 g Gal­gant­pul­ver

20 g gemah­le­ne Süß­holz­wur­zel

1 l Weiß­wein


 

Zube­rei­tung:

Die gesam­mel­ten Veil­chen­blü­ten und –blät­ter ca. 5 Minu­ten im Weiß­wein kochen, dann den Gal­gant und die Süß­holz­wur­zel dazu­ge­ben und noch­mals auf­ko­chen und 24 Stun­den zuge­deckt zie­hen las­sen. Danach noch­mals auf­ko­chen und das gan­ze durch­sei­hen und in eine Fla­sche abfül­len.

Tipp: Ist ca. ein Jahr halt­bar, soll­te kühl und dun­kel gela­gert wer­den. Hilft bei Nie­der­ge­schla­gen­heit und Trau­rig­keit. Je nach Bedarf jeden Tag ein Likörgläs­chen davon trin­ken, hebt die Stim­mung und bringt neu­en Schwung.

Wenn euch mei­ne Beträ­ge gefal­len, folgt mir:Follow on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.